F

Für viele der eigentliche Grund einen Fotografen zu engagieren.

Portraits vom Brautpaar

Da gibt es zum einen die Brautpaare, die gerne ihren großen Tag dokumentiert haben möchten. Die, die Emotionen, Momente, Situationen ihrer Gäste, ihrer Angehörigen und von sich selbst als möglichst umfassende wertvolle Erinnerungen an den großen Tag fotografisch festgehalten haben wollen.

Und es gibt die anderen Paare, die lieber großartige Fotos von sich an diesem besonderen Tag haben möchten. Möglichst in wunderbarer Umgebung, manche groß angelegt in epischer Landschaft. Wieder andere, mögen lieber innige, romantische und zweisame Portraits.

Ob Tagesbegleitung oder Kurzbegleitung, für viele Paare gehört ein

Paarshooting

zum Hochzeitstag dazu.

Egal, ob es nun ein kleines, spontanes Paarshooting von nur wenigen Minuten Dauer, oder eine inszenierte, mehrstündige Fotosession wird: Meine Paarshootings zeigen Euch, das ist mir wichtig. Nicht zwei Personen, die ich in Euch sehen möchte, sondern Ihr sollt Euch sehen auf den Fotos: So authentisch wie möglich.

Ich zeige Euer Miteinander, nicht Euch nebeneinander.

Hierzu nehmen wir uns die Zeit, die ihr dafür investieren möchtet. Mal weniger, weil ihr eigentlich den Tag mit Euren Gästen verbringen möchtet. Mal mehr, weil Euch stylische, besondere Paarfotos wichtig sind.  Wer´s mag, macht das Paarshooting am Tag nach der Hochzeit, oder auf der Hochzeitsreise. Am Hochzeitstag selbst, ganz spontan direkt vor der Lokation oder an der Kirche, auf dem angrenzenden Feld oder zu Hause. Oder wir fahren geplant und vorbereitet an einen Ort, der Bedeutung für Euch hat: Euer Ort vom ersten Kennenlernen, Euer Lieblingsplatz. Ganz wie Ihr möchtet.

Ganz pauschal gesagt: Wunderbare Paarfotos gehen immer. Sollen sie ein bisschen epischer sein, aufwendiger inszeniert, muss man mehr Aufwand betreiben. Alles lässt sich organisieren. Ganz nach Eurem Geschmack.

CLOSE MENU
Zurück nach oben